Natur & Kultur WanderstudienreisenNatur & Kultur Wanderstudienreisen
Startseite » Reiseübersicht » Deutschland: Feldenkrais und wandern

Deutschland: Feldenkrais und wandern

"Wenn du weißt was du tust, kannst du tun was du willst"
Das ist einer der Leitsätze von Moshé Feldenkrais, dem Begründer der Feldenkrais Methode. Vielleicht haben Sie diese Methode schon kennen gelernt und damit gute Erfahrungen gemacht. Schmerzen im Zusammenhang mit dem Bewegungsapparat lassen sich lindern, oft verschwinden sie auch vollständig.

p.P. ab € 315.00

Reise Nr. 58808

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Wanderungen

Die Wanderungen sind einfache Touren, Länge bis 9 km,
Dauer 2 bis 3 Stunden, wenige Höhenmeter Auf- oder Abstieg

Leistungen

2 Übernachtungen in DZ mit Du/WC, 6 Übungseinheiten Feldenkrais, zwei geführte Wanderungen mit Feldenkrais Lektionen zum Wandern, Halbpension, bei den Ausflügen vor Ort bilden wir Fahrgemeinschaften.

Termine

D 1.1 Mi. 27.06. - Fr. 29.06.2018 315 Euro
D 1.2 Mi. 10.10. - Fr. 12.10.2018 315 Euro


Einzelzimmer 50 Euro Zuschlag
Gruppengröße 8 - 15 Personen
Feldenkrais Lehrerin Ute Hagmann-Mütter
Reiseleitung Willi Bosch
Veranstalter Natur & Kultur

Download PDF-Datei zur Reise

Bildergalerie Feldenkrais

Reisedetails

hoch - höher - Feldenkrais am Höchsten...

Frau Ute Hagmann-Mütter ist eine sehr erfahrene Feldenkrais Lehrerin, die mir immer wieder auf erstaunliche Weise gezeigt hat, wie ich mich bewegen kann, ohne dass dabei Knie- oder Rückenschmerzen auftreten.

Weil wir Sie gerne teilhaben lassen möchten an dieser heilenden Erfahrung, möchten wir nun eine Verbindung von Feldenkrais und wandern anbieten.

Die Kurstage verbringen wir in einem sehr schönen Hotel auf dem Höchsten.

Die Blicke sind hier weit, das "Schwäbische Meer" liegt zu unseren Füssen, die Alpengipfel im Hintergrund bilden das Panorama, sie schaffen eine Atmosphäre der Ruhe und Besinnlichkeit.

Das Haus ist als umweltorientiertes Hotel ausgezeichnet worden, in der Küche werden einheimische Produkte von den umliegenden Bauernhöfen verwendet. Es gibt einen Sauna- und Wellnessbereich, zahlreiche Freizeitaktivitäten sind möglich. Es ist ein Ort, sich rundum wohlzufühlen.

 

ProgrammAussicht vom Höchsten


Auch beim Wandern werden uns die Feldenkrais Experimente und Lektionen die Aufmerksamkeit für unser Tun öffnen.

In den Lektionen gehen wir mit spielerischen, leichten Bewegungsexperimenten auf Forschungsreise. Wir erkunden die Beziehung von Bewegung, Denken und Sinnesempfindungen, dabei erleben wir die wohltuende Wirkung dieser ganzheitlichen Methode. Durch die Erforschungen können Sie beweglicher und geschmeidiger werden; eine gute Haltung und Atmung werden selbstverständlicher, das Wandern wird auf diese Weise beschwingt und federleicht.

Wir beginnen den Tag mit Feldenkrais Lektionen. Abhängig von der Witterung werden dies eine oder zwei Einheiten sein.

Anschließend unternehmen wir kleine oder mittlere Wanderungen in der näheren Umgebung. Sicher dabei sein wird eine Tour ins Deggenhauser Tal.

Am späten Nachmittag oder frühen Abend gibt es nochmals eine Übungseinheit Feldenkrais.

Wir halten den genauen Programmablauf noch offen, um spontan auf die Bedürfnisse der Gruppe und die Witterung einzugehen.

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in dieser schönen und abwechslungsreichen Gegend. Wenn Sie verlängern möchten, sollten Sie sich dafür bitte rechtzeitig melden.

Die Wochenenden sind im Sommer in dem Hotel sehr gut gebucht.

Termine

hoch - höher - Feldenkrais am Höchsten

Einzelzimmer 50 Euro
Gruppengröße 8 - 15 Personen
Feldenkrais Lehrerin Ute Hagmann-Mütter
Reiseleitung Willi Bosch
Veranstalter Natur & Kultur

27.06.2018Mittwoch, 27. Juni 2018 - Freitag, 29. Juni 2018
3 Tage / 2 Nächte

315 EUR

Noch mehr als 10 freie Plätze.

Einzelzimmer 50 Euro
Gruppengröße 8 - 15 Personen
Feldenkrais Lehrerin Ute Hagmann-Mütter
Reiseleitung Willi Bosch
Veranstalter Natur & Kultur

10.10.2018Mittwoch, 10. Oktober 2018 - Freitag, 12. Oktober 2018
3 Tage / 2 Nächte

315 EUR

Noch mehr als 10 freie Plätze.

Kontakt

Natur & Kultur Wanderstudienreisen
Blütenweg 32
89155 Erbach-Ringingen


Telefon: 0 73 44 - 92 12 22
Fax: 0 73 44 - 92 16 62

Email: info@natur-und-kultur.de
Internet: www.natur-und-kultur.de